Fünfzig Schattierungen nur in grün

Jetzt im April auch hier die Baume blüh´n

Vancouver Island, verwöhnt mit Regen

Für die Natur ist´s gar ein Segen.

Fünfzig Schattierungen nur in grün

Beim Wandern lohnen sich alle Müh´n

Zu erreichen auch die fernen Wasserfälle

Der Sombrio Slot Canyon findet sich nicht so auf die Schnelle

Die Stille genießt dieser kleine Baum

Bonsai genannt, man sieht ihn kaum

Gut geschützt im See gelegen

Erreicht ihn nur der frische Regen.

Versteckt im Wald liegt auch eine Brücke

Überbrückt ein Tal, füllt eine Lücke

Kinsol Trestle, vor 100 Jahren erbaut aus hartem Holz

Es war der wahre Eisenbahnerstolz.

Auch die Totempfähle in Duncan sind geschnitzt

Da wurde manches Werkzeug für gespitzt

Rund 80 Exemplare gibt es zu bestaunen

So mancher Besucher beginnt zu raunen.

Die Fauna, ich versuche vor die Linse zu bekommen

Manches Bild ist leider zu verschwommen

Doch beim Reiher hat es gut geklappt

Auch bei der Kragenente hat der Spiegel geschnappt

So ziehen wir weiter unsere Kreise

Verlassen nun den Süden still und leise

Sind gespannt was weiter folgt in naher Sicht

Tanja, Gunnar und Baloo – schreiben im nächsten Blogbericht.