Colette, lie­be­voll von allen MammaColette genannt, ist die Betreiberin unse­res aktu­el­len Stellplatzes und B&B, etwas nörd­lich von Marsala (Contrada Spagnola, 66s, 91025 Marsala TP, Italien 37.844211, 12.465677)

Die Mitsiebzigerin, ursprüng­lich von der fran­zö­si­schen Karibikinsel Martinique kom­mend, ist beson­ders, ein­zig­ar­tig, ein Energiebündel, bemerkenswert. 

Nicht nur, das sie Betreiberin des B&B und eines Hotels hier auf Sizilien ist, betä­tigt sich Colette neben­bei als Infrastrukturbetreuerin für die Region, besitzt einen Olivenhain sowie einen Weinberg, ver­teilt sie Trostpflaster und Erste-Hilfe-Aloe-Vera Pflänzchen an alle die zu ihr kom­men, gibt tele­fo­nisch noch Tarot-Lebensberatung, ver­sorgt und liebt ihre 3 aus Not kom­men­den Hunde und und und… doch jet­te­te sie frü­her als Pilotin um die Welt.

Eine Frau mit Ecken und Kanten, die heu­te jeman­den zurecht­stutzt, der nicht den Müll ordent­lich sor­tiert, und im nächs­ten Moment Heilerde aus der Schublade zau­bert und die inne­re und äuße­re Anwendung lie­be­voll erläutert. 

Fast 2 Wochen genies­sen wir das Idyll auf dem unkon­ven­tio­nel­len Grundstück, auf dem ganz­jäh­rig ein paar Camper Platz fin­den, im Sommer die Kite-Surfer eine Schule nut­zen und dann abends von MammaColette bekocht wer­den können. 

Ein klei­nes Paradies auf Sizilien.