An der Südküste

Die über die gesam­te Insel füh­ren­de Ringstrasse (bezeich­nen­der­wei­se Nr. 1 bezeich­net) ermög­licht es dem geneig­ten Besucher eine Vielzahl von Naturschönheiten…

Arctic Henge

Es ist 4.30 Uhr mor­gens und ich schaue wie­der­holt aus dem Fenster – und hof­fe auf Aurora borea­lis. Wir befinden…

Askia oder die Leiden des Baloo

Die Weiterfahrt vom Studlagil Canyon zum nächs­ten Sehnsuchtsziel, der Caldera Askja, inmit­ten des Dyngjufjöll-Massivs gele­gen, gestal­te­te sich für Baloo zur…

Batman läßt grüßen

Die Konkurrenz ist gewal­tig. Tolle Berge ver­schie­de­ner Formen, unter­schied­li­cher Coleur und Größen gibt es in Massen auf Island. Doch was…

7000 km Island

bye bye Island

Für tol­le 10 Wochen waren wir zu Gast und durf­ten rei­sen ganz ohne Hast mit Baloo konn­ten wir durch die Straßen gleiten…

Diamonds are the girls best friend

Es gibt Orte auf Island, die zie­hen einen immer wie­der in den Bann. Die Gletscherlagune Jökullsarlon und der dane­ben liegende…

Die Farben Islands

Während in Indien sich die Farben in den bun­ten Gewändern der Saris wider­spie­geln, im Amazonas Brasiliens die Fauna und Flora…

Die Popper der Prärie

Als Teenager der 80er Jahre erin­ne­re ich mich noch immer an die Clique in der Schule, die sich in Popperklamotten…

Die Tage des Wassers

Die ver­gan­ge­nen Tage stan­den im Zeichen der Elemente. Hauptelement war bei unse­ren Erkundigungen das Wasser. Nein, zum Glück nicht in…

Eis für den Whisky gefällig?

Würde ich Whisky trin­ken, dann wäre die­ses 1000 Jahre alte Eis die ers­te Wahl.  Am süd­li­chen Ende des größ­ten Eismassivs ausserhalb…

großer Donner hat gesprochen

Warum kam eigent­lich noch kei­ner auf die Idee, die Wasserfälle nach Sonnenuntergang von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr anzu­hal­ten und…

Island – Iceland

Island ver­sus Iceland – die ers­te Planänderung. Die deut­sche Sprache ist schon nicht immer ein­fach. Nehmen wir zum Beispiel die…

langjökull

Am spä­ten Nachmittag errei­chen wir den den Langjökull, den zweit­größ­ten Gletscher des Landes. Mit 1.316 m Höhe gehört er zwar nicht…

Nena

Diesen Post wid­me ich der Pop-Ikone Nena, die in den 80iger/90iger Jahren des ver­gan­ge­nen Jahrhunderts ihre musi­ka­lisch gro­ßen Zeiten hatte.…

Potholes, Puffins and Patience

Manche Ziele zu errei­chen bedarf etwas mehr Geduld. Wir 3 sind mitt­ler­wei­le in Latrabjarg, am west­li­chen Zipfel der Westfjorde angekommen.…

Rudis Sommerferienidyll

Rudi, ali­as Rudolph the red nosed rein­de­er, benö­tigt auch sei­ne Sommerferien. Und hier, im öst­li­chen Hochland, fan­den wir ihn und…

schräges Reykjavik

Reykjavik ist schon irgend­wie schräg drauf. Nun kann das nur auf uns so wir­ken, nach­dem wir nach 6 Wochen Großstadtabstinenz…

Schwanensee

Wir sind schwer beein­druckt und erstaunt. Denn jetzt, Mitte September, berei­sen wir wie­der die Ostfjorde und sind von der Menge…

Skaftafjäll

Manches Mal ist es gar nicht ver­kehrt, bei einer Wanderung im Vorfeld die Route nicht zu detail­liert aus­zu­ar­bei­ten und sich…

Sleeping Seals

Nicht alle Ecken Islands wer­fen mit Superlativen um sich, und man könn­te sich fra­gen, über was man denn hier in…

Studlagil

Island ist auf Grund sei­ner reich­hal­ti­gen Anzahl an Natursehenswürdigkeiten wohl ein Problem für die Schreiber von Reiseführern. Denn schein­bar kann…

Tagebuch Island

Island 16.07.2020 bis 30.09.2020 30.09.20 Seydisfjödur Mit einem lachen­den (wir seh­nen uns nach wär­me­ren Regionen) und einem wei­nen­den Auge (wie­der…

the one and only

Tag 2 auf der Halbinsel Snaefellsnes. Heute freue ich mich per­sön­lich auf eines der foto­gra­phi­schen Highlights. Wenn in Fotocommunities über…

Thingvellir

Kein ande­rer Ort in Island ist von solch immenser Bedeutung, sowohl his­to­risch wie auch geo­lo­gisch, wie Thingvellir. In der jetzigen…

Unaussprechlich und doch einfach

Die Färöer-Inseln besucht man natür­lich nicht allei­ne, die logi­sche Konsequenz ist die Weiterreise ins Land der Trolle und Elfen –…

Wasser + Sonne = Regenbogen

Den Seljalandsfoss im Süden Islands haben wir bereits vor eini­gen Wochen besucht, doch da er auf dem Weg zu unserem…

Zwischen 3 Gletschern

Thörsmörk ist seit lan­gem einer der ange­sag­ten Ziele im Süden Islands. Naturliebhaber und Wanderer jeg­li­cher Schwierigkeitsklasse wer­den hier beglückt. Das…